Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Aufzüge von Paul Gerüstbau und Bauservice GmbH – Ideal für Personal und Baumaterialien

Bauunternehmen setzen auf leistungsfähige Helfer – mit Aufzügen für die Baustelle müssen Materialien und Werkzeuge nicht mehr mit bloßer Muskelkraft in die Höhe bewegt werden. Deswegen sollte ein Aufzug als Transportmittel der auf einer Baustelle und beim Gerüstbau eingesetzt wird, nicht fehlen!

Wir, von Paul Gerüstbau und Bauservice GmbH, bieten Ihnen den perfekten Bauaufzug und somit die optimale Transportlösung! Ob für den Bau eines mehrstöckigen Hochhauses, Arbeiten an der Außenfassade oder sogar bei der Montage des Gerüstes, beim Verrichten der Arbeiten müssen regelmäßig Personen und Arbeitsmaterialien wie Werkzeuge nach oben und unten befördert werden.

Der vertikale Transport von Personen und Lasten, der während der Bauphase oder bei Sanierungsarbeiten gebraucht wird, stellt dabei einen hohen Sicherheitsfaktor für das Unternehmen, und die Handwerker dar. Unsere sicheren und robusten Aufzüge können direkt an der Fassade oder an dem jeweiligen Gerüst (bspw. Fassadengerüste oder Schwerlastgerüste) befestigt werden und gewähren einen problemlosen und einfachen Transport. Angetrieben werden unsere Aufzüge durch einen eingebauten Elektromotor

Um allen Baustellenanforderungen gerecht zu werden, bieten wir unseren Kunden unterschiedliche Aufzugstypen:

  • Materialaufzüge 
  • Transportbühnen für Personen und Materialien 
  • Personen- und Materialaufzüge mit geschlossener Kabine

Bevor wir Ihnen einen Aufzug stellen, sollten einige Fragen geklärt werden:

  • Welche Tragkraft wird benötigt 
  • Was soll transportiert werden (Personen, Material oder beides) 
  • Förderhöhe 
  • Bühnengröße 
  • Haltestellen 
  • Benötigte Stromzuführung (230 V oder 400 V)

Mastkletterbühnen

Mastkletterbühnen sind die ideale Lösung für:

  • Fassadenarbeiten 
  • Maurerarbeiten 
  • Verputzen, Anstreichen 
  • Balkonarbeit 
  • Fensterinstallation 
  • Schiffswerftarbeiten 
  • Kaminarbeiten 
  • Material- und Personenaufzüge


Wann sollte eine mastgeführte Hebebühne statt einem Gerüst aufgebaut werden: 

  • bei besonders hohen Gebäuden 
  • wann immer das Metallgerüst für kurze Einsatzzeiträume zu teuer ist 
  • wenn das Metallgerüst das Gewicht nicht tragen kann

Auf vielen Baustellen sind Kombinationen aus Gerüst, Sicherung und Hebebühnen von Nöten. Wir bieten Ihnen für jedes Bauvorhaben die optimale Lösung! 


Sicherheit und Ergonomie:

  • immer auf optimaler Höhe für die Arbeit mit Werkzeug und mit optimaler Distanz 
  • kein übermäßiges Klettern mehr nötig 
  • bessere Arbeitsbedingungen, weniger Unfälle, bessere Leistungen 
  • Einbau von Wetterschutz oder Heizungen um Pausen zu vermeiden und eine Nutzung über das ganze Jahr zu ermöglichen 
  • Steckdosen um das Kabelchaos zu minimieren und Stromgebundene Arbeiten zu ermöglichen

Mastkletterbühnen bieten folgende technische Vorteile:

  • frei stehend bis zu einer Höhe von 20 m 
  • maximale Höhe bis zu 250 m und mehr 
  • schwere Nutzlasten möglich (Einzelmast bis 2700 kg / Doppelmast bis 5000 kg) 
  • modulares System 
  • austauschbare Mastteile 
  • Fahrgestell mit Reifen 
  • Geländer 
  • Verankerungen 
  • niedrige Gesamtkosten (Montage/Service/Lagerung) 
  • Verzinkte Nutzteile 
  • Leichte Mastteile 
  • Grundmaß 700 x 700 mm Aufstellfläche, wodurch eine stabile Lage auf der Hebebühne garantiert ist: Die Plattformbreite beträgt 1600 mm 
  • Länge der Plattform ist variabel von 4,1 m (Einzelmast) bis 40 m (Doppelmast) 
  • ausfahrbare Verlängerungen für die Plattform 
  • optional Fahrgestell mit Eigenantrieb 
  • Einfacher Transport 
  • Boden aus Aluminiumriffelblech - nicht aus Holz

Leiterlifte

Ein Leiterlift auch wird auch oft als Schrägaufzug bezeichnet. Da Leiterlifte sehr zuverlässig und schnell zu montieren sind, werden Sie oft bei Dachdeckern oder Bauhandwerkern zu Transportzwecken genutzt.

Seilaufzüge für den Materialtransport

Seilaufzüge vereinfachen den Materialtransport am Gerüst von Boden in die Höhe oder anders herum. Dank unterschiedlichen Hubgeschwindigkeiten, Überlastschutz und Schlaffseilschalter sowie vielen Lastaufnahmemittel ist ein Seilaufzug die ideale Lösung für den sicheren Transport von Materialien bis zu einem Gewicht von 150 kg.

Dank einfacher und schneller Montage können Materialtransporte bis zu einer Höhe von 40 Metern schnell umgesetzt werden. Bei einer höher gesetzen Winde können sogar bis zu 76 Meter mit dem Seilaufzug bedient werden.

Referenzprojekte zu Aufzüge und Kräne

Villa

Telekom Neuss

Telekom Nord/Süd

Brauhaus Gaffel Kölsch

KSK Bergisch Gladbach

Dom Hotel (Roncalli Platz, Köln)

Sie brauchen einen Aufzug für Ihre Baustelle?

Dann vertrauen Sie auf uns, Ihrem starken Partner und Experten für Aufzüge! Wir liefern Ihnen nicht bloß ein Gerüst und stellen es auf, sondern geben Ihnen auch eine ausführliche und professionelle Beratung.

Rufen Sie uns unter 0 22 02 – 30 481 an. Wir beraten und begleiten Sie gerne auf Ihrem Weg von der Planung bis zur Fertigstellung Ihres Bauprojektes.